Cookie Consent by Privacy Policies website
Sie haben Fragen? Tel. +49 234 - 640 55 55

Magische Momente
Highlights

  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • ab 2 Personen
  • Durchführung täglich
  • 16 Tage Mietwagen-Rundreise ab Cancún bis Belize City

Mittelamerika|Belize
16 Tage – Maya Route

1. Tag: Cancún

Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Hotel (ohne RL).

2. Tag: Cancún – Tulum – Coba – Chichén Itzá (ca. 300 km, ca. 5 h)

Mietwagenannahme im Hotel. Fahrt nach Tulum. Anders als alle anderen Maya-Fundstätten liegt Tulum direkt am Meer. Weiterfahrt ins Landesinnere zur alten Maya-Stadt Coba. Anschliessend Fahrt zur Kolonialstadt Valladolid. Geniessen Sie einen herrlichen Spaziergang durch das historische Zentrum bevor Sie weiter nach Chichén Itzá fahren. F

3. Tag: Chichén Itzá – Izamal – Mérida (ca. 140 km, ca. 2,5h)

Besichtigung der archäologischen Zone Chichén Itzá, ein UNESCO Weltkulturerbe. Anschliessend Besuch der Cenote Yokdzonot, erfrischen Sie sich im glasklaren Wasser. Weiterfahrt in die Stadt der drei Kulturen Izamal, welche vom Franziskaner-Konvent dominiert wird. Besteigen Sie die „Feuervogelpyramide“ für einen unvergesslichen Ausblick. Anschliessend Fahrt in die weiße Stadt Mérida. F

4. Tag: Mérida – Uxmal – Campeche (ca. 260 km, ca. 3 h)

Fahrt in die Puuc-Region. Empfehlenswert ist der Besuch der ehemaligen Sisal-Hacienda in Yaxcopoil sowie der eindrucksvollen Mayastätten von Uxmal und Kabah, beides herausragende Exemplare der klassischen Maya-Architektur. Weiterfahrt zur Hafenstadt Campeche. Mehrere historische Gebäude wurden erst kürzlich restauriert und erstrahlen in neuem Glanz. F

5. Tag: Campeche – Palenque (ca. 380 km, ca. 4,5 h)

Am Vormittag Besichtigung des charmanten Kolonialstädtchens mit den typischen Festungsanlagen, welche die Stadt vor Piratenangriffen schützen sollten. Einen Besuch lohnt das regionale Museum im Fort San Miguel mit den Grabschätzen von Calakmul. Am Nachmittag Fahrt nach Palenque. F

6. Tag: Palenque – Calakmul (ca. 320 km, ca. 4 h)

Besuch der mystischen Kultstätte Palenque, einst das Reich des sagenumwobenen Herrschers Pakal. Nachmittags Fahrt zum Calakmul-Nationalpark. F

7. Tag: Calakmul – Bacalar (ca. 250 km, ca. 3,5 h)

Fahrt in den Nationalpark von Calakmul, wo die einst mächtige Mayastadt auf Ihre Entdeckung wartet. Der Großteil des Areals ist jedoch bisher weder ausgegraben noch eingehender erforscht worden. Beeindruckend die gewaltigen Ausmasse der Hauptpyramide, von dessen oberster Plattform Sie einen unvergesslichen Ausblick haben. Rückfahrt zur Hauptstrasse und Fahrt zur „Lagune der Sieben Farben“ in Bacalar mit Besuch des kleinen Piratenmuseums im Spanischen Fort. F

8. Tag: Bacalar – Chetumal – Belize City (ca. 200 km, ca. 3 h)

Morgens Fahrt nach Chetumal zur Mietwagenabgabe. Transfer zur Grenze nach Belize, individueller Grenzübertritt und weiter geht’s mit Transfer nach Belize City zum Hotel. F

9. Tag: Belize City – Brüllaffen-Reservat – Belize Zoo – Dangriga – San Ignacio (ca. 160 km, ca. 3,5 h)

Mietwagenannahme im Hotel. Fahrt zum Brüllaffen-Reservat Baboon Sanctuary. Weiterfahrt zum Zoo von Belize, wo Sie u.a. das Wappentier von Belize, den Tapir, sehen. Übernachtung in San Ignacio. F

10. Tag: San Ignacio – Tikal – San Ignacio (ca. 225 km, ca. 4 h)

Grenzübertritt nach Guatemala. Fahrt zur größten von den Mayas erbauten Stadt Tikal. Nach einer individuellen Führung Rückfahrt nach San Ignacio. F

11. Tag: San Ignacio – Caracol/Xunantunich – San Ignacio (ca. 100 km, ca. 4 h)

Die Mayastätte von Caracol befindet sich tief in den Maya Mountains. Das größte Bauwerk in Caracol ist der Himmelspalast „La Caana“, eine 43 m hohe Pyramide. Alternativ können Sie die Mayastätte Xunantunich besichtigen. F

12. Tag: San Ignacio – St. Herman’s Cave – Blue Hole – Mayflower Bocawina Nationalpark (ca. 150 km, ca. 3 h)

Fahrt zum gewaltigen Höhlensystem von St. Hermann’s Cave. Begehen Sie die Unterwelt der Mayas und entdecken Sie uralte Stalagmiten und Stalagtiten. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad in der Cenote des Blue Hole National Parks. Weiterfahrt zum Mayflower Bocawina National Park. F

13. Tag: Mayflower Bocawina Nationalpark

Der Nationalpark bietet eine große Artenvielfalt an Flora und Fauna. Im Park gibt es gut ausgeschriebene Wanderwege zu mitten im Dschungel gelegenen Wasserfällen und Mayatempeln. F

14. Tag: Mayflower Bocawina Nationalpark – Punta Gorda (ca. 155 km, ca. 3 h)

In Toledo befinden sich die historischen Mayaruinen von Nim Li Punit und Uxbenka. F

15. Tag: Punta Gorda – Lubaantun – Blue Creek – Punta Gorda (ca. 70 km, ca. 2 h)

Besuchen Sie die Mayastätte Lubaantun und unternehmen Sie einen Abstecher in das Mayadorf San Antonio. Weiterfahrt nach Blue Creek und Wanderung zu einer Höhle. Genießen Sie ein erfrischendes Bad in einem der Felsenpools. F

16. Tag: Punta Gorda – Dangriga – Belize City (ca. 295 km, ca. 3 h)

Fahrt zurück nach Belize City. Unterwegs lohnt sich der Besuch des Garifuna Ortes Dangriga. Mietwagenabgabe im Hotel. Alternativ Fahrt oder Flug zum Badehotel gegen Aufpreis (tageweise Badeverlängerung möglich). F

Preise und Termine aufgrund der aktuellen Corona-Situation noch unter Vorbehalt der Bestätigung durch die Partneragenturen vor Ort. / Preiszuschläge für den Jahreswechsel, Ostern und örtliche Feiertage sind möglich.

 

JETZT Buchen
ab 2560,-€ p.P




    TravelSecure® ist die Reiseversicherung der Würzburger Versicherungs-AG

    ­Stiftung Warentest / Finanztest 2022

    Die Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 01/2022) hat 130 Tarife in der Reiserücktrittskosten-Versicherung verglichen. Die TravelSecure-Tarife konnten die Experten von Stiftung Warentest erneut überzeugen und wurden 3-facher Testsieger!