Cookie Consent by Privacy Policies website
Sie haben Fragen? Tel. +49 234 - 640 55 55

Magische Momente
Highlights

  • Transfers Idre-Ljungdalen und Grövelsjön-Idre
  • Kanu-/Radnutzung in Idre
  • Tourenbegleitung

Leistungen

  • Busanreise und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rødby, Helsingør-Helsingborg)
  • 11 Übernachtungen in Hütten und Wanderheimen mit Gruppenküchen in Mehrbettzimmern
  • 3 Übernachtungen in Idre
  • Frühstück, Lunchpaket und Abendessen im Aktivcamp Idre
  • Lebensmittel für Frühstück und Abendessen während der Wanderung
  • Transfers Idre-Ljungdalen und Grövelsjön-Idre
  • Kanu-/Radnutzung in Idre
  • Tourenbegleitung

 

Teilnehmerzahl

  • Mindestteilnehmeranzahl: 4
  • Maximale Teilnehmeranzahl: 7

Programmhinweise

  • Mindestalter: ab 18 Jahren

Mobilitätseinschränkungen

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist eine Teilnahme nicht möglich.

Europa|Trekking
Hüttentour Kungsleden

Gruppenreisen Schweden

Der bekannteste Wanderweg Skandinaviens ist das Sehnsuchtsziel vieler Outdoorer. Mit wenig Gepäck wandern wir auf dem südlichen Kungsleden von Hütte zu Hütte. Zwischen Ljungdal und Grövelsjön lernen wir komfortable Fjällstationen, einfache Wanderheime, bewirtschaftete Berghütten und eine grandiose, nordische Landschaft kennen.

Charakter der Hüttentour

Neun Tagesetappen zwischen 9 und 25 km liegen vor uns. An Pausentagen, die wir für kleine Wanderungen nutzen können, haben wir Zeit zum Ruhen. Der Kungsleden verläuft durch hügeliges Gelände ohne viele Höhenmeter. Eine nordische Schönheit, die Wanderer seit Jahrzehnten begeistert. Und trotzdem werden uns auf dem Weg wohl weniger Menschen als Rentiere begegnen.

Übernachtung & Verpflegung

Auf unserer Wanderung steuern wir feste Unterkünfte an, für die ein leichter Hüttenschlafsack genügt. An zwei Abenden zu Beginn der Tour kehren wir in einer STF-Fjällstationen ein, die vom Standard her einem einfachen Hotel gleicht. Sieben weitere Nächte verbringen wir in STF- und privaten Berghütten.

In allen Unterkünften gibt es Küchen zur Selbstversorgung, in denen wir gemeinsam das Frühstück und Abendessen zubereiten. Lebensmittel haben wir für max. 3 Tage dabei, damit der Rucksack nicht zu schwer wird. An einigen Hütten können haltbare Lebensmittel nachgekauft werden. In Tänndalsvallen, auf der hälfte der Strecke, wird zusätzlich ein Verpflegungspaket für uns deponiert.

Während unseres Aufenthalts in Idre sind wir in einer Hütte untergebracht. Der Koch des Aktivcamps bereitet am Morgen ein Frühstücksbuffet und abends ein Essen mit drei Gängen zu.

Persönliche Anforderungen

Mit einer durchschnittlichen Kondition, Trittsicherheit und etwas Wandererfahrung im steinigen Gelände sind die Etappen gut zu bewältigen. Der sinnvoll gepackte Rucksack mit einem Volumen von 50-70 Litern wiegt in der Regel ca. 15 kg. Zuverlässige Regenbekleidung sowie wasserdichte Wanderstiefel bitte mitbringen.

Je nach Etappe starten wir früh am Morgen und wandern zwischen 4 und 10 Stunden mit rund 500 Höhenmetern pro Tag, mal mehr, mal weniger. Das Gelände ist durchaus anspruchsvoll, trotz geringer Höhenmeter.

Diese Reise wird Veranstaltet von:

Reisetermine
Siehe Buchungsseite/Erfragen Sie einen Reisetermin

JETZT BUCHEN!
ab 1939,-€

Rufen Sie gerne an!

+49 234 640 55 55

Reise anfragen







    TravelSecure® ist die Reiseversicherung der Würzburger Versicherungs-AG

    ­Stiftung Warentest / Finanztest 2022

    Die Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 01/2022) hat 130 Tarife in der Reiserücktrittskosten-Versicherung verglichen. Die TravelSecure-Tarife konnten die Experten von Stiftung Warentest erneut überzeugen und wurden 3-facher Testsieger!