Cookie Consent by Privacy Policies website
Sie haben Fragen? Tel. +49 234 - 640 55 55

Magische Momente
Highlights

  • Ausrüstung
  • Malzeiten
  • Rahmenprogramm
  • Tourguides

Unsere Partner

​Infinite Adventures ist spezialisiert auf Abenteuer- und Erlebnisurlaub in Alaska und Kanada. Gegründet wurde das Unternehmen von Natalie und Dave. Beide haben jahrelange Erfahrung als Tourleiter und ihre gemeinsame Liebe zur Wildnis und Abgeschiedenheit Alaskas und des Yukon als auch für neue Abenteuer zeichnet sie aus.

Die Idee, einen Schulbus in ein Overland-Fahrzeug umzubauen, entstand aus der Erfahrung, Gruppen auf Camping- und Erlebnisurlaub mitzunehmen: Komfortable Sitze und Tische bieten in unserem Overland School Bus reichlich Platz für Gespräche und Kartenspiele während der Fahrt. Große Fensterfronten zeigen die Landschaft wie auf einer Kinoleinwand und ermöglichen die besten Fotoaufnahmen.
Die Beiden leiten alle Touren selbst. Ihre Gäste sind für sie keine Reservierungsnummer, sondern von Anfang an Teil eines gemeinsamen Abenteuers. Die Reiseprogramme beinhalten genug Spielraum und Flexibilität, auf individuelle Wünsche eingehen zu können. Sie sind selbst immer wieder auf der Suche nach neuen Wanderpfaden und auch der 100ste Bär lässt sie nicht unbeeindruckt!

NATALIE: „Alaska – kein Mensch, soweit das Auge reicht!“
Natalie hat nach vielen Urlauben, 29 Jahren in Deutschland und einer längeren Backpacking-Tour in Westafrika (sowie nach einem Soziologie-/Volkswirtschaftsstudium und fünf Jahren Projektmanagement im Bereich Berufliche Bildung) beschlossen, in die Reisebranche zu wechseln. Nach mehrjähriger Tourleiter-Erfahrung in Afrika und Südamerika hat sie ihre Liebe zur Wildnis Alaskas entdeckt. Zusammen mit ihrem Lebenspartner Dave hat sie sich ihren Traum verwirklicht: ein eigenes Overland-Fahrzeug, um Gleichgesinnte, AbenteuerliebhaberInnen und Outdoor-Begeisterte mit auf Reisen zu nehmen.

DAVE: „Alaska – das Land, das die Amerikaner ‚the last frontier‘ nennen!“
Dave arbeitet seit Jahren in der Tourismusbranche, hat viele Jahre Touren in Nordamerika – speziell in Alaska – geleitet. Sein „local knowledge“ ist unschätzbar und seine Fähigkeiten, Tiere auch im tiefsten Gebüsch zu entdecken, unerreicht. Daves und Natalies gemeinsame Leidenschaft, Menschen für Tiere, Natur und verschiedene Kulturen zu begeistern sowie Daves Liebe zu Alaska hat uns mit viel Enthusiasmus den nächsten Schritt gehen lassen: ein eigenes Tourunternehmen in Alaska und Nordamerika

Gold Rush Trail
Entdecken Sie die aufregende Natur und Landschaft Kanadas

Zwischen Calgary und Anchorage reisen wir auf den Spuren der einstigen Goldgräber. Entlang des Cassiar und Alaska Highways stoßen wir auf Bären, Elche und Wölfe, und im ‚Ksan Village lernen wir die Kultur der so genannten „First Nation“ kennen. Die 17-tägige Reise bietet die einmalige Gelegenheit, Natur und Landschaft mit der aufregenden Geschichte des Landes zu verbinden. Die Einsamkeit und Abgeschiedenheit des Yukon lässt schnell vergessen, in welchem Jahrhundert wir uns befinden.

Fahrzeug, Camping, Reiseleitung
Wir reisen in einem der legendären Yellow School Cabs, einem der gelben Schulbusse, die jeder Mensch in Nordamerika kennt. Unser Exemplar hat eine neue Farbe bekommen und ist nun blau. Er ist so sicher und solide gebaut, dass er Kinder aus jedem Winkel des Landes zuverlässig für die Fahrt zur Schule abholen könnte. Schotterpisten bewältigt er ebenso wie die Fahrt auf dem Highway. Er ist großzügig in seinen Ausmaßen und robust in seiner Bauart. Seit Generationen ist er Sympathieträger und Symbol für Sicherheit, Gemeinschaft, Lernen, Spaß und Erlebnis. Komfortable Sitze und Tische bieten in unserem Overland School Bus reichlich Platz für Gespräche und Kartenspiele während der Fahrt. Die Landschaft zieht an großen Fensterfronten vorbei. Jederzeit ist ein Fotoshooting möglich, da die Scheiben nicht abgedunkelt sind. Die Aussichtsplattform auf dem Dach ermöglicht zusätzliche großartige Perspektiven mit kompletter Rundumsicht. Er hat alles, was man zu einer Überlandtour benötigt und bietet genügend Platz für Gepäck und Zelt- und Küchenausrüstung. Auch ein Kühlschrank für Lebensmittel und Getränke ist vorhanden. Mithilfe beim Kochen und Zeltaufbau sind Teil des Abenteuers!
Jeder Gast hat einen eigenen Stauraum für individuelle Dinge und den Tagesrucksack. Im On-Board-Safe können Pässe und Wertsachen sicher deponiert werden. Selbst Holz für das Lagerfeuer findet noch Platz im Bus. Wo immer unser Overland School Bus aufkreuzt sind wir gern gesehene Gäste.
Unsere Zelte sind geräumig und bieten guten Campingkomfort. Isomatte und Schlafsack bringen Sie bitte selber mit.

Unsere erfahrenen Tourguides Natalie und Dave kennen die Routen bestens. Die Reiseleitung erfolgt je nach Zusammensetzung der Gruppe mehrsprachig. Englisch ist selbstverständlich, Deutsch im Grunde auch, da Natalie bei den meisten Touren dabei ist.

Sicherlich werden Sie nicht Tag für Tag nur im Bus sitzen. An den verschiedenen Stationen; werden täglich unterschiedliche Aktivitäten angeboten, z.B. Wanderungen im Denali Nationalpark, eine Kanufahrt auf dem Maclaren River, mit dem Seekajak zwischen Eisbergen paddeln, Gold waschen, Lachs fischen oder auf „Fotosafari“ gehen. Immerhin bietet befinden wir uns in großartiger Natur, in der Bären, Adler und Wale zu Hause sind.

Die Tour verläuft im Mai/Juni von Calgary nach Anchorage und im August/September von Anchorage nach Calgary.

 


Auf Anfrage




    TravelSecure® ist die Reiseversicherung der Würzburger Versicherungs-AG

    ­Stiftung Warentest / Finanztest 2022

    Die Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 01/2022) hat 130 Tarife in der Reiserücktrittskosten-Versicherung verglichen. Die TravelSecure-Tarife konnten die Experten von Stiftung Warentest erneut überzeugen und wurden 3-facher Testsieger!