Cookie Consent by Privacy Policies website
Sie haben Fragen? Tel. +49 234 - 640 55 55

Magische Momente
Highlights

  • Dschunkenfahrt in der Halong-Bucht (UNESCO Weltkulturerbe) & Bootsfahrt im Mekong-Delta
  • Besuch der faszinierenden Tempelanlagen von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe)

Das Besondere

  • Übernachtung in guten, stilvollen Hotels
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong-Bucht (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Zwei Mittagessen bei einheimischen Familien
  • Besuch einer angesagten Rooftop-Bar in Saigon
  • Sonnenuntergang vor der Kulisse der Ruinen von Angkor

  • kompakte Reise mit allen Höhepunkten von Vietnam & Kambodscha
  • Hanoi, Saigon und die alte Kaiserstadt Hue (UNESCO Weltkulturerbe) & das romantische Hoi An (UNESCO Weltkulturerbe)

Asien |17 Tage
Vietnam & Kambodscha

Wohlfühlen wird bei dieser 17-tägigen Rundreise groß geschrieben. Kombinieren Sie die zahlreichen Höhepunkte Vietnams und Kambodschas mit Übernachtungen in stilvollen und charmanten Unterkünften. Erleben Sie faszinierende Städte, traumhafte Landschaften, geheimnisvolle Tempelanlagen, die sagenumwobene Halong-Bucht sowie das Herzstück des alten Khmerreiches in Kambodscha, die Tempelanlage Angkor und freuen Sie sich auf authentische Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung.

 

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen in Hanoi werden Sie von Ihrer Reiseleitung herzlich in Südostasien willkommen geheißen und der Transfer zum Hotel erfolgt. Bei einem gemeinsamen Frühstück haben Sie die Gelegenheit Ihre Mitreisenden und Ihre Reiseleitung kennenzulernen und erste vietnamesische Spezialitäten zu probieren. Dazu gehören der vietnamesische Eierkaffee (eine spezielle Art der Kaffeezubereitung mit Eiern, Zucker und Kondensmilch) sowie Pho (eine kräftige Suppe mit Reisnudeln, Rindfleisch und Kräutern). Gut gestärkt geht es anschließend auf eine erste Erkundungstour durch die Straßen von Hanoi. Sie besuchen den Ngoc Son-Tempel, der sich auf der Jadeinsel im Hoan Kiem-See befindet. Der Weg zur Pagode führt über die malerische rote Huc-Holzbrücke. Der Hoan Kiem-See trennt das französischen Viertel von der Altstadt Hanois. Die schmalen und lebhaften Gassen der Altstadt erkunden Sie im Anschluss mit einem Elektrofahrzeug. Welches Produkt in welcher Straße verkauft werden durfte, wurde in der Vergangenheit gesetzlich vorgeschrieben und gab den einzelnen Gassen ihre Namen. Bis heute sind diese Strukturen in den Straßenzügen zu finden. Ein Spaziergang rundet das heutige Programm in der Hauptstadt Vietnams ab, bevor Ihnen der Rest des Nachmittags zur freien Verfügung steht. Ruhen Sie sich etwas in Ihrem Hotel aus oder erkunden Sie die Umgebung des Hotels weiter auf eigene Faust. Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Willkommensabendessen mit der gesamten Gruppe und Ihrer Reiseleitung. 2 Nächte in Hanoi. (F/A (Fahrtweg: ca. 25 km, Fahrtzeit: ca. 45 Minuten)

JETZT BUCHEN
ab 3399,-€




    TravelSecure® ist die Reiseversicherung der Würzburger Versicherungs-AG

    ­Stiftung Warentest / Finanztest 2022

    Die Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 01/2022) hat 130 Tarife in der Reiserücktrittskosten-Versicherung verglichen. Die TravelSecure-Tarife konnten die Experten von Stiftung Warentest erneut überzeugen und wurden 3-facher Testsieger!