Cookie Consent by Privacy Policies website
Sie haben Fragen? Tel. +49 234 - 640 55 55

Magische Momente
Highlights

  • Wandern ohne Gepäck
  • Wandern im eignen Tempo
  • Urlaubstermin frei wählbar

Verlauf der Reise

Abschnitt A ca. 120 km von Marktredwitz nach Oberviechtach
1. Tag: Anreise zum Hotel nach Marktredwitz
2. Tag: Marktredwitz – Friedenfels (18 km, 360 Hm)
3. Tag: Friedenfels – Blockhütte (21 km, 110 Hm)
4. Tag. Blockhütte – Neustadt a.d. Waldnaab (18 km, 120 Hm)
5. Tag: Neustadt a.d.Waldnaab – Leuchtenberg (24 km, 380 Hm)
6. Tag: Leuchtenberg – Tännesberg (21 km, 290 Hm)
7. Tag: Tännesberg – Oberviechtach (20 km, 310 Hm)
8. Tag: Abreise von Oberviechtach oder Ruhetag oder weiter wandern
Abschnitt B, 6 Wandertage, ca. 105 km von Oberviechtach zum Großen Arber
1. Tag: Anreise zum Hotel nach Oberviechtach
2. Tag: Oberviechtach – Bauhof (24 km, 470 Hm)
3. Tag: Bauhof – Thuraumühle/Herzogau (21 km, 400 Hm)
4. Tag: Herzogau – Furth im Wald (17 km, 410 Hm)
5. Tag: Furth im Wald – Watzlsteg (18 km, 620 Hm)
6. Tag: Watzlsteg – Eck (11 km, 820 Hm)
7. Tag: Eck – Großer Arber (14 km, 1140 Hm)
8. Tag: Abreise von Bay. Eisenstein oder Ruhetag oder weiter wandern

Abschnitt C, 5 Wandertage, ca. 85 km vom Großen Arber nach Mauth
1. Tag: Anreise zum Hotel nach Bayerisch Eisenstein
2. Tag: Großer Arber – Zwieseler Waldhaus (19 km, 140 Hm)
3. Tag: Zwieseler Waldhaus – Buchenau (20 km, 720 Hm)
4. Tag: Buchenau – Rachel (17 km, 710 Hm)
5. Tag: Rachel – Lusen (15 km, 580 Hm)
6. Tag: Lusen – Mauth (14 km, 570 Hm)
7. Tag: Abreise von Mauth oder Ruhetag oder weiter wandern
Abschnitt D, 6 Wandertage, ca. 100 km von Mauth nach Passau
1. Tag: Anreise zum Hotel nach Mauth
2. Tag: Mauth – Grainet (19 km, 630 Hm)
3. Tag: Grainet – Haidmühle (16 km, 420 Hm)
4. Tag: Haidmühle – Schwarzenberg (16 km, 480 Hm)
5. Tag: Schwarzenberg – Sonnen (15 km, 280 Hm)
6. Tag: Sonnen – Hauzenberg (17 km, 180 Hm)
7. Tag: Hauzenberg – Passau (19 km, 390 Hm)
8. Tag: Abreise von Passau oder Verlängerungstag

Südvariante

Abschnitt E, von Marktredwitz nach Oberviechtach
1. Tag: Anreise zum Hotel nach Marktredwitz
2. Tag: Marktredwitz – Friedenfels (18 km, 360 Hm)
3. Tag: Friedenfels – Blockhütte (21 km, 110 Hm)
4. Tag: Blockhütte – Neustadt a.d. Waldnaab (18 km, 120 Hm)
5. Tag: Neustadt a.d.Waldnaab – Leuchtenberg (24 km, 380 Hm)
6. Tag: Leuchtenberg – Tännesberg (21 km, 290 Hm)
7. Tag: Tännesberg – Oberviechtach (20 km, 310 Hm)
8. Tag: Abreise von Oberviechtach oder Ruhetag oder weiter wandern

Abschnitt F ca. 135 km von Oberviechtach nach Konzell
1. Tag: Anreise zum Hotel nach Oberviechtach
2. Tag: Oberviechtach – Neunburg vorm Wald (22 km, 490 Hm)
3. Tag: Neunburg vorm Wald – Bodenwöhr (20 km, 260 Hm)
4. Tag: Bodenwöhr – Reichenbach (17 km, 240 Hm)
5. Tag: Reichenbach – Falkenstein (20 km, 550 Hm)
6. Tag: Falkenstein – Wiesenfelden (18/24 km, 400 Hm)
7. Tag: Wiesenfelden – Konzell (25 km, 520 Hm)
8. Tag: Abreise von Konzell oder Ruhetag oder weiter wandern

Abschnitt G, ca. 115 km von Konzell nach Passau
1. Tag: Anreise zum Hotel nach Konzell
2. Tag: Konzell – St. Engelmar (17 km, 790 Hm)
3. Tag: St. Engelmar – Gotteszell (22 km, 760 Hm)
4. Tag: Gotteszell – Lalling (22 km, 510 Hm)
5. Tag: Lalling – Saldenburg (22 km, 880 Hm)
6. Tag: Saldenburg – Kalteneck (18 km, 110 Hm)
7. Tag: Kalteneck – Passau (16 km, 210 Hm)
8. Tag: Abreise von Passau oder Zusatztag

werden Abschnitte zusammenhängend gebucht, so ergibt sich zwischen den Abschnitten ein Ruhetag, der im Preis bereits enthalten ist. Er kann auf Wunsch auch entfallen, dann Preisnachlass.

Europa|Wandern
Wandern im Bayerischen Wald und Oberpfälzer Wald

Der Prädikatswanderweg Goldsteig beginnt in Marktredwitz. Die Nordvariante führt auf dem Kamm des Bayerischen Waldes zu dessen höchstem Berg, dem Großen Arber (1456 m). Weiter geht es durch den Nationalpark Bayerischer Wald, über weitere Gipfel entlang der Grenze zu Tschechien um schliesslich in der Dreiflüssestadt Passau zu enden. Die Südvariante führt durch den Naturpark des Bayerischen Waldes und endet ebenfalls in Passau.

  • Im Preis enthalten p.P.

    •  6 oder 7 Nächte im Hotels, Landhotel oder Gasthof mit Frühstück
    •  Zimmer mit Dusche/Bad und WC
    •  Abholung/Transfer zu Startpunkten (wenn erforderlich)
    •  Gepäcktransport bei Hotelwechsel, Kurtaxe
    •  Wanderkarte und ausführliche Tourenbeschreibung mit Einkehrmöglichkeiten
    •  Wanderurkunde

    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

    •   Gepäcktransportzuschlag bei Einzelbuchung o.2 Teilnehmern pauschal: 60 €

    Vor Ort fällige zusätzliche Entgelte

    •   Verpflegung und Getränke bei nicht inkl Mahlzeiten
    •   Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel

    Anforderungen:

    Anforderungslevel
    Nicht für mobilitätseingeschränkte Reisende geeignet

Reisebeschreibung

Der Weg

Die „Goldene Straße“ erlebte im Mittelalter ihre Blüte als bedeutendster Salzhandelsweg von Nürnberg nach Prag. Die „Goldenen Steige“ waren Salzsäumerpfade, auf denen das „weiße Gold“ von der Donau nach Böhmen transportiert wurde. Schöne Städtchen, Kultur und Natur wechseln sich wohltuend ab. Die schönsten Landschaften der Region liegen auf unserer Strecke. Im Dreiländereck dann öffnet sich die Landschaft zum weiten Blick über das Donautal und das Mühlviertel. Und dann ist auch die Dreiflüssestadt Passau schon bald erreicht.

Anreise und Abrteise

Anreise zu allen Abschnitten jeweils Freitag oder Samstag von April bis Oktober,nach Absprache Anreise auch an jedem anderen Tag, möglich. Mit Auto oder Bahn zum ersten Hotel der Wandertour,Hotelparkplatz kostenlos, z.T. auch gegen Gebühr. Bei Bahnanreise nach Absprache Abholung am Bahnhof oder mit dem Taxi zum Hotel. Abreise Bahnfahrer: Heimfahrt ab Bahnhof beim Etappenende Autofahrer: Rückfahrt mit der Bahn zum Auto Details zur An- und Abreise in den Reiseunterlagen.

Diese Reise wird Veranstaltet von:

JETZT BUCHEN
ab 565,-€ p.P

Rufen Sie gerne an!

+49 234 640 55 55

Reise anfragen







    TravelSecure® ist die Reiseversicherung der Würzburger Versicherungs-AG

    ­Stiftung Warentest / Finanztest 2022

    Die Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 01/2022) hat 130 Tarife in der Reiserücktrittskosten-Versicherung verglichen. Die TravelSecure-Tarife konnten die Experten von Stiftung Warentest erneut überzeugen und wurden 3-facher Testsieger!