Cookie Consent by Privacy Policies website
Sie haben Fragen? Tel. +49 234 - 640 55 55

Magische Momente
Highlights

  • 3 geführte Schneeschuhtouren
  • Tromsø – das Tor zur Arktis
  • Verschneite Fjord- und Berglandschaft
  • Inselidyll auf Sommerøy
  • Aussicht vom Nattmåltinden

Europa|Norgwegen – Winterwoche Tromsö
Norwegens magischer Norden!

Norwegen Winterreise

Tromsø, das Tor zur Arktis, liegt 350 Kilometer nördlich des Polarkreises und ist die größte Stadt Nordnorwegens. Hier gehören Natur und Kultur zusammen wie Wind und Meer. Tromsø ist ideal für alle Naturliebhaber: Die Hauptinsel Tromsøya ist umgeben von abwechslungsreicher und überwiegend gebirgiger norwegischer Wildnis und hat zu jeder Jahreszeit seinen Charme. Im Februar und März sind die Tage bereits wieder länger und locken Wintersportler in den hohen Norden. Durch die klaren sonnigen Tage und den vielen Schnee finden wir ideale Voraussetzungen für eine herrliche Schneeschuhwoche. Unsere Reiseleitung kennt sich bestens aus und kann die Schneeschuhtouren entsprechend unserer Lust & Laune sowie den Wetterbedingungen anpassen. Wir fahren mit der Bergbahn auf Tromsøs Hausberg und steigen von hier mit Schneeschuhen auf den Fløya. Bei einer Schneeschuhwanderung durch eingeschneite Wälder und zugefrorene Moorlandschaften spüren wir den Zauber des hohen Nordens und auf einer kurzen Gipfelwanderung genießen wir fantastische Aussichten über die Fjordlandschaften Nordnorwegens. Bei einem Abstecher nach Sommarøy bestaunen wir das türkisblaue Meer und lassen uns den Wind bei einer Winterwanderung um die Nase wehen.

 

 

Am heutigen Vormittag bekommen wir unsere Schneeschuhe ausgehändigt und unsere Reiseleitung zeigt uns die korrekte Technik. Auch ohne Vorkenntnisse ist diese schnell und leicht erlernt, sodass wir direkt zu unserem ersten Schneeabenteuer aufbrechen können. Mit der Fjellheisen-Seilbahn fahren wir auf den Storsteinen. Bereits während der kurzen Fahrt genießen wir tolle Ausblicke auf die Stadt. Oben angekommen ist die Aussicht das erste Highlight. Wir blicken hinab auf die Tromsö-Insel mit seiner schönen Brücke und können im Tal auch die Eismeerkathdrale entdecken. Was für eine fantastische Lage Tromsö doch hat: eingebettet zwischen all den Bergen und Fjorden! Unsere erste Wanderung führt uns auf den Fløya (670 m). Mit den Schneeschuhen ist es um ein Vielfaches leichter durch den hohen Schnee zu stapfen. Nach dem Gipfelfoto machen wir uns wieder auf den Weg zur Bergbahn. Wer es etwas sportlicher mag, kann den Abstieg in die Stadt mit Schneeschuhen wagen. Nach unserer Tour bleibt Zeit für eigene Erkundungen und wer mag kann noch die berühmte Eismeerkathedrale besuchen. Oder wie wäre es mit einer zubuchbaren Nordlichtsafari am späten Abend?

ca. 9 km | ca. 4,5 Std. | max. 230 HM (Schneeschuhtour)

Enthaltene Leistungen
  • 7 Nächte im Doppel-/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • 7x Frühstück (F), 5x Abendessen (A)
  • Rückreisetransfer zum Flughafen
  • 3x geführte Schneeschuhtour
  • alle Gepäck- und Personentransporte
  • deutschsprachige Highländer-Reiseleitung
Zubuchbare Leistungen (Preise p.P.)
  • Flüge
  • Flughafenbus ab Tromsö Flughafen | 20,- € (Tag 1)
  • Nordlichtsafari im Minibus, Tromsø | 190,- € (Tag 2)
  • Huskytour aktiv, Tromsø | 250,- € (Tag 4)
  • Rentiersafari, Tromsø | 210,- € (Tag 4)
  • Fjordcruise (Walsichtung), Tromsø | 165,- € (Tag 4)
  • Schneemobiltour Lyngenalpen, Tromsø | 245,- € (Tag 4)
  • Vor- & Nachübernachtung / Verlängerung

JETZT BUCHEN
ab 1395,-€ p.P




    TravelSecure® ist die Reiseversicherung der Würzburger Versicherungs-AG

    ­Stiftung Warentest / Finanztest 2022

    Die Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 01/2022) hat 130 Tarife in der Reiserücktrittskosten-Versicherung verglichen. Die TravelSecure-Tarife konnten die Experten von Stiftung Warentest erneut überzeugen und wurden 3-facher Testsieger!